Täglich, auch in den Ferien kommen zwischen 70 und 100 Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren in die Tagesstätte. Hier können sie sich wenigstens einmal am Tag satt essen. Die Kinder finden bei uns Schutz, die notwendige Betreuung, können spielen und in ihren Talenten gefördert werden.

Neben dem Haus Luigi, das auf die Bedürfnisse der Kinder ausgestattet ist, haben diese Zugang zu den Sportplätzen, den Kletterplatz, dem Amphitheater und zur Kapelle. Für ein Kind aus dem Township ist es schon eine große Besonderheit, auf Rasen mit den nackten Füssen laufen zu können. Rasen, der regelmäßig bewässert werden muss, gibt es nur bei den Reichen. In ihrem Zuhause finden die Kinder meist nur roten Sand und Steine am Boden.